Aktuell im Radio:   Mike And The Mechanics - Over My Shoulder

Menü Schließen

Nachdenken mit Jaspers

Der gebürtige Oldenburger Karl Jaspers gehört zu den großen international bedeutenden Gelehrten unserer Zeit.  Den Dialog der Wissenschaften anregen, wie ihn Jaspers selbst im Austausch mit Medizin, Politik, Religion, Kunst und Literatur pflegte, – das hat sich die Karl-Jaspers-Gesellschaft vorgenommen.

2013 wurde in Oldenburg das Karl-Jaspers-Haus eröffnet.  Zwei Jahre wurde die Villa im Dobbenviertel restauriert, eingerichtet und beherbergt die 12.000 Bände umfassende Bibliothek Karl Jaspers’.  Regelmäßig kommen Wissenschaftler aus aller Welt und forschen darin.

Ein weiteres Anliegen der Jaspers-Gesellschaft ist es, über Vorträge, Lesungen und Ausstellungen im Jaspers-Haus verschiedenste Denkanstöße in die Oldenburger Gesellschaft zu tragen. Diese sollen, ganz nach dem Vorbild von Jaspers selbst, dem die Verständlichkeit seiner Reden und Aufsätze ein wichtiges Anliegen war, möglichst offen und für alle Interessierten zugänglich gestaltet werden. Das ist auch das Ziel der regelmäßigen Fernsehsendung.

Sendezeit:
5. Freitag im Monat um 19:00 Uhr

Sendeverantwortlich:
oeins

Das könnte auch Interessant sein...