Aktuell im Radio:   Johnny Marr - Hi Hello

Menü Schließen

Album der Woche: Peter Gabriel – i/o

„i/o“ ist das zehnte Studioalbum des britischen Sängers und Musikers Peter Gabriel. Er begann seine Karriere zu Beginn der siebziger Jahre als Sänger und Songschreiber der Progressive-Rockband Genesis. Nach fünf erfolgreichen Jahren stieg er dort 1975 aus und überließ Schlagzeuger Phil Collins den Posten des Bandleaders und Sängers.

Danach begann er seine Solokarriere, die zunächst vor allem von experimentellen Platten geprägt war und ein kleineres Publikum angesprochen haben. Mit dem Lied „Solsbury Hill“ hatte er zwar 1977 schon einen Achtungserfolg, aber erst mit der Platte „So“ aus dem Jahre 1986 und den Hits „Sledgehammer“ und „Don‘t Give Up“ wurde er auch kommerziell wieder sehr erfolgreich.

„i/o“ ist das erste Album mit eigenen und neu geschrieben Songs seit 21 Jahren und wurde dementsprechend von seinen Fans sehnsüchtig erwartet. Mit seinen langjährigen Musikern setzt er auf ein altbewährtes Team, wie beispielsweise den Schlagzeuger Manu Katché, den Gitarristen David Rhodes und den Bassisten Tony Levin. Dazu kommen zwei Chöre plus ein Orchester und eine enge Zusammenarbeit mit dem britischen Ambient- und Synthesizer-Pionier Brian Eno. Auch musikalisch schließt er mit einer Mischung aus sanftem Rock, elektronischer Musik und Global Pop-Elementen an den klassischen Sound seiner früheren Erfolgsalben an.

In der Produktion geht er diesmal neue Wege, denn das Album wird gleichzeitig in drei verschiedenen Abmischungen, erstellt von drei verschiedenen Tontechnikern veröffentlicht. Diese unterschiedlichen Mixe sind dann auf den verschiedenen Doppel-LPs und Doppel-CDs und Blu-ray-Versionen der Platte verteilt und natürlich auch digital zu hören.

Fazit: Nach mehr als 20 Jahren Wartezeit kehrt der mittlerweile 73-jährige Peter Gabriel tatsächlich mit einem neuen Album zurück. Seit Anfang des Jahres hat er zu jedem Vollmond einen Song digital herausgebracht und deshalb sind auch genau 12 Lieder auf dem Album, für jeden Monat im Jahr 2023 eins. Jetzt ist das komplette Werk auch endlich vollständig erschienen und auf verschiedenen Formaten mit unterschiedlichen Mixen zu hören.

„i/o“ von Peter Gabriel ist am 1. Dezember auf dem Label Virgin Records herausgekommen.

Homepage von Peter Gabriel

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.

Das könnte auch Interessant sein...