Aktuell im Radio:   Math On Monday - Joy Order

Menü Schließen

Album der Woche: We Are Scientists – Lobes

„Lobes“ ist das achte Album der amerikanischen Band We Are Scientists. Das Indierock-Duo aus New York hat sich im Jahr 1999 zusammengefunden. Gitarrist Keith Murray und Bassist Chris Cain haben sich davor aber schon beim Studium an einer kalifornischen Universität in der Nähe von San Francisco kennengelernt. Beide sind die einzig verbliebenen Gründungsmitglieder und haben ihre Drummer im Lauf der Jahre immer wieder gewechselt.

Anfang der Nullerjahre sind sie nach New York gezogen und haben dort ihr erstes Demo aufgenommen. Der Durchbruch kam 2006 mit ihrem ersten Album „With Love And Squalor“. Ihr elektronisch beeinflusster Indierock war typisch für die Zeit und hat ihnen große Fernsehauftritte und internationale Tourneen beschert. Dabei gab es auch immer wieder Festivalauftritte in Deutschland, beispielsweise bei Rock Am Ring und dem Hurricane Festival.
Nach dem eher gitarrengeprägten letzten Album „Huffy“ steht beim neuen Album wieder der elektronische und tanzbare Aspekt der Band deutlich im Vordergrund und We Are Scientist halten dabei die Elektro-Indierock-Fahne der frühen Zweitausender hoch wie kaum eine andere Band. Tanzbare und zugleich rockige Songs mit viel Schwung und eingängigen Melodien sind ihr Markenzeichen. „Lobes“ ist ein Album voller kleiner und großer Indiehits.
„Lobes“ von We Are Scientists ist am 20. Januar erschienen.

Das Album der Woche gibt es täglich um um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.

Das könnte auch Interessant sein...