Aktuell im Radio:   Genesis - Land Of Confusion

Menü Schließen

Schmückles unendliche Pflanzen im Horst Janssen Museum

Blumen, Stängel und Blätter, die nahezu ins Unendliche führen? Ab sofort ist im Oldenburger Horst Janssen Museum die Ausstellung „Perpetuum Florens“ zu sehen. Zu sehen sind Aquarelle und Zeichnungen des Künstlers Miron Schmückle. Leiterin des Horst Janssen Museums, Jutta Moster-Hoos, hat unserer Moderatorin Felicia Kusche erzählt, was Schmückle so besonders macht und wie die ersten Besucher:innen auf die Bilder reagiert haben.

© Miron Schmückle, Float II, 2021, Aquarell, Farbtusche und Polychromos Farbstifte auf Malkarton, 80 x 125 cm, VG Bild-Kunst, Bonn 2024

Das könnte auch Interessant sein...