Aktuell im Radio:   Eric Burdon - Soul Of A Man

Menü Schließen

Leben und Überleben in China und Malaysia: Serena Bilanceri im kreativ:LABOR

Journalistin und Autorin Serena Bilanceri ist nach Südostasien gereist und hat darüber geschrieben. Jetzt hat Bilanceri ihre preisgekrönten Reportagen im Buch “Direzione sud-est” über regionale Lebenswelten Südostasiens ins Deutsche übersetzt. Am Mittwoch, den 08. Mai, liest sie daraus unter dem Titel “Heiraten, das tun sie nie” im Rahmen der Feministischen Buchwoche. Bilanceri berichtet von Begegnungen mit staatenlosen See-Nomaden im Osten Malaysias, von den Penan auf Borneo, die ihr Land vor der Abholzung bewahren wollen und von Frauen und Kindern eines Matriarchats im chinesischen Yunnan. Larissa Helmke hat die Autorin getroffen und über ihre Texte und Reisen gesprochen.

Serena Bilanceri liest am Mittwoch, den 08. Mai um 19:30 Uhr im Oldenburger kreativ:LABOR und am Freitag, den 10. Mai um 19:30 Uhr im Bremer Literaturkontor.

Das könnte auch Interessant sein...