Aktuell im Radio:   Sade - No Ordinary Love

Menü Schließen

Album der Woche: Sleater-Kinney – Little Rope

“Little Rope“ ist das elfte Album der amerikanischen Indie-Rockband Sleater-Kinney. Das Trio mit den Sängerinnen und Gitarristinnen Corin Tucker und Carrie Brownstein und der Schlagzeugerin Janet Weiss gibt es seit 1994. Die drei Musikerinnen stammen aus der Stadt Olympia im Bundesstaat Washington ganz im äußersten Nordwesten der USA. Sie haben sich nach einer Autobahnabfahrt zwischen Seattle und Portland benannt, der Sleater Kinney Road.

Ihre Musik ist von feministischem US-Punk und Queercore beeinflusst, deren Elemente sie wie viele andere Bands der neunziger Jahre mit dem damals populärem Grungerock verbanden. Gemeinsam mit anderen All Female-Bands wie L7, Bikini Kill oder Babes In Toyland zählten sie zur aufkommenden Riot Grrrl-Bewegung, die sich kreativ und künstlerisch mit dem grassierenden Sexismus in der amerikanischen Gesellschaft im Allgemeinen und mit dem männlich dominierten Rockbusiness im Besonderen auseinandergesetzt hat.

Nach einer zehnjährigen Pause haben sie sich 2015 erfolgreich wiedervereinigt. Schlagzeugerin Janet Weiss hat die Gruppe kurz vor der Veröffentlichung der letzten Platte verlassen, weil sie sich nach eigenen Angaben nicht mehr als kreative Partnerin im Bandgefüge wertgeschätzt fühlte. Nicht der einzige schwere Verlust, denn während das verbliebene Duo noch mitten in der Produktion zu „Little Rope“ war, starben Brownsteins Mutter und Stiefvater bei einem Autozufall in Italien. Gut die Hälfte der neuen Songs sind deshalb auch ungewöhnlich persönlich ausgefallen und drehen sich um Themen wie Trauer, Verlust und Endlichkeit.

Seit 30 Jahren sind Sleater-Kinney eine Art künstlerischer Seismograf in einer zunehmend gespaltenen amerikanischen Gesellschaft. Die Wut über soziale Missstände und politische Ungerechtigkeit ist auch auf dem neuen Album hörbar, daneben ist aber auch erstmals Platz für persönlichere Reflektionen, die aber nicht minder rockig und mitreißend ausfallen.

„Little Rope“ von Sleater-Kinney ist am 19. Januar erschienen.

Homepage von Sleater-Kinney

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.

Das könnte auch Interessant sein...