Aktuell im Radio:   Muito Kaballa - No = No - Stay Away - Where We Go (Deutschland)

Menü Schließen

Album der Woche: Little Dragon – Slugs Of Love

„Slugs Of Love“ ist das siebte Album der schwedischen Synthiepop-Band Little Dragon. Die Gruppe um die schwedisch-japanische Sängerin Yukimi Nagano kennt sich schon seit Schulzeiten. Bereits Mitte der neunziger Jahre begannen sie in Göteborg Musik zu machen.

2007 erschien ihr erstes Album und seitdem sind sie einer der international erfolgreichsten Pop-Acts aus Schweden. Sie haben auf großen Festivals wie Coachella in den USA und Glastonbury in England gespielt. Anfang des Jahres spielten sie schon drei ausverkaufte Konzerte in New York und sind im Herbst in der altehrwürdigen Royal Albert Hall in London zu sehen.

Sängerin Yukumi war schon auf Platten von den Gorillaz, De La Soul und DJ Shadow als Gastsängerin mit dabei. Die Musik von Little Dragon ist eine oft optimistische und fast immer tanzbare Mischung aus Pop, elektronischer Musik und R&B. Gäste auf dem neuen Album sind unter anderem Damon Albarn von Blur und den Gorillaz und der amerikanische Rapper JID.

Sie sind mittlerweile eine der langlebigsten Popbands überhaupt, denn seit über 25 Jahren spielt das Quartett aus Schweden schon in gleicher Besetzung zusammen. Vielleicht ist das auch das Geheimnis ihres vielschichtigen und zugleich eingängigen Popsounds, der es schafft immer wieder überraschend und dennoch vertraut zu klingen.

„Slugs Of Love“ von Little Dragon ist am 7. Juli erschienen.

Webseite von Little Dragon

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.

Das könnte auch Interessant sein...