• Oeins.de

Album der Woche

Album der Woche: Balthazar – Fever

„Fever“ ist das vierte Album der belgischen Indierockband Balthazar. Das Besondere an der Gruppe ist, dass sie mit Marteen Devoldere und Jinte Deprez gleich zwei Leadsänger hat. Beide spielen auch Gitarre und schreiben die meisten Lieder der Band. Zuvor haben sie schon in einer gemeinsamen Band namens Lost And Found gespielt, bevor sie sich dann 2004 in Balthazar umbenannt haben.

[...] mehr lesen


Album der Woche: Ouzo Bazooka – The Transporter

„The Transporter“ ist das dritte Studioalbum der israelischen Rockband Ouzo Bazooka. Die Gruppe aus Jaffa wurde von Gitarrist und Sänger Uri Brauner Kinot gegründet und hat 2014 ihre erste Platte veröffentlicht. Kinot ist seit fast 20 Jahren eine feste Größe in der israelischen Rock- und Poplandschaft und hat zuvor schon in verschiedenen Bands mitgespielt.

[...] mehr lesen


Album der Woche: Rhonda – You Could Be Home Now

„You Could Be Home Now“ ist das dritte Album der deutschen Soul- und Rockband Rhonda. Die Gruppe wurde 2002 in Hamburg von Bassistin Milo Milone, Keyboarder Offer Stock und Schlagzeuger Gunnar Riedel gegründet. Alle drei spielten zuvor bereits in der Punk- und Garagenrockband Trashmonkeys. Dann stieß noch der Gitarrist und Produzent Ben Shadow hinzu, der zuvor bereits in Bands von Bernd Begemann und Dirk Darmstaedter gespielt hatte.

[...] mehr lesen