• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Shawn Lee - Rides Again

Shawn Lee „Rides Again“ ist das neueste Soloalbum des amerikanischen Musikers, Sängers und Produzenten Shawn Lee. Gemeinsam mit dem britischen Sänger Andy Platts von Mama's Gun bildet er auch das Duo Young Gun Silver Fox, mit dem er in den letzten Jahren hier bereits zwei Mal das Album der Woche gestellt hat. Überhaupt ist die Zusammenarbeit mit anderen ein Markenzeichen seiner Karriere, egal ob mit der chinesischen Musikerin Bei Bei, dem britischen Bassisten Herbie Flowers oder in einem seiner zahlreichen Bandprojekte wie dem Shawn Lee Ping Pong Orchestra.

Als Songwriter hat er schon für zahlreiche Weltstars Lieder geschrieben, so unter anderem für den amerikanischen Rapper Guru oder die britischen Girlbands Sugababes und Girls Aloud. Seit rund 40 Jahren ist er an der Produktion von weit über 100 Platten beteiligt gewesen.

Jetzt hat er sich endlich wieder einmal den Traum von einer ganz eigenen Soloplatte erfüllt, auf der manche der jetzt veröffentlichten Songs schon seit mehr als 10 Jahren in seiner Kreativschublade lagen. „Rides Again“ ist ein zutiefst persönliches Album, das ihn sogar bis in seine Kindheit in die Stadt Wichita im US-Bundesstaat Kansas zurückführt. Und auch musikalisch spiegelt sich mit Country und Soul die Musik seiner Jugend in den neuen Tracks.

Wie schon bei Young Gun Silver Fox greift Shawn Lee auch auf seinem Soloalbum auf klassisch-zeitloses Songwriting zurück. So entstand ein sparsam, aber treffend instrumentiertes Pop-Album irgendwo zwischen Soul, 70er Jahre Pop, Country und US-Folk. Eine Platte auf der der Musiker zwar ganz persönliche Geschichten erzählt, diese aber mit universell-eingängiger Musik sehr geschickt zu verbinden weiß.

Shawn Lee „Rides Again“ ist am 8. November auf dem Hamburger Plattenlabel Légère Recordings erschienen.

 

Homepage: Shawn Lee

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.