• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Inhaler – It Won’t be Always Like This

„It Won’t Be Always like This“ ist das erste Album der irischen Indierockband Inhaler. Das Quartett aus Dublin fand sich schon 2012 als Schülerband zusammen, aber erst seit 2015 nennen sie sich Inhaler. 2019 veröffentlichten sie ihre ersten Songs und eine EP, die sie bei Konzerten verkauften. Ihre Lieder liefen schon früh bei der BBC und bei MTV in England.

Das erste Album haben sie gemeinsam mit Produzent Antony Genn in den Narcissus Studios in London produziert. Der ist selbst Musiker und war schon an Platten von UNKLE, Grace Jones und Joe Strummer maßgeblich beteiligt. Die Band spielt eine Mischung aus Postpunk, Britpop und Indierock, die immer sehr melodisch und äußerst hitverdächtig daherkommt.

Die Stimme von Sänger Elijah Hewson mag einem irgendwie merkwürdig bekannt vorkommen. Das könnte daran liegen, dass der junge Mann der Sohn eines bekannten Rockstars ist - nämlich der Sänger Bono von U2 - und manchmal klingt er auch ein wenig wie sein berühmter Vater.

Für ihn ist das Fluch und Segen zugleich, denn natürlich öffnet dieser familiäre Hintergrund so manche Tür, aber Vergleiche mit dem berühmten Dad sind zugleich auch etwas unfair. Die Musik auf dem ersten Album klingt dann doch eigenständig und anders genug, um die Band auch ohne diese Verbindung genießen zu können.  

Inhaler haben etwas auf sich warten lassen, seit sie 2019 erstmals aufgetaucht sind. Die Band legt zwei Jahren nach den ersten Singles jetzt ein sehr eingängiges und melodisches Indierockalbum vor. Hits wie „Cheer Up Baby“ oder „When It breaks“ zeigen deutlich das künstlerische und kommerzielle Potential dieser noch jungen Rockband.

„It Won’t Be Always Like This“ von Inhaler ist am 9. Juli erschienen.

Homepage: Inhaler

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.