• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Young Gun Silver Fox – Canyons

“Canyons“ ist das dritte Album des britisch-amerikanischen Softrock-Duos Young Gun Silver Fox. Dahinter stecken zwei Musiker, die schon seit vielen Jahren mit anderen Projekten erfolgreich Musik machen. Der Young Gun ist der britische Sänger Andy Platts, der mit seiner Band Mama’s Gun schon vier Platten mit Soul, Funk und Pop veröffentlicht hat. Der Silver Fox ist der amerikanische Musiker Shawn Lee, der seit den 90er Jahren Musik im Bereich Funk, Jazz, Pop und Filmmusik herausbringt. Zusammen haben sie sich dem Soft Rock und Soul Pop der 70er Jahre verschrieben.

Das neue Album haben sie erneut in London in ihrem eigenen Studio produziert. Diesmal haben sie wesentlich mehr Bläsersätze in die neuen Songs eingebaut, für die Nichol Thomson die Arrangements übernommen hat. Dieser war auch schon für Gregory Porter und Robbie Williams tätig. Dadurch wird der Sound insgesamt sehr funky und erinnert auch an Bands wie Earth, Wind & Fire oder Steely Dan.

In Deutschland sind Young Gun Silver Fox immer noch ein Geheimtipp, aber in den Niederlanden zählen sie zu den ganz großen Pop-Acts, werden im Radio rauf und runter gespielt und füllen die großen Hallen, wie den Oosterport in Groningen, der etwa die Größe der Kongresshalle der Weser-Ems-Hallen hat.

Zwei erfahrene Musiker machen Popmusik, die so klingt als sei sie im Jahr 1977 aufgenommen worden. Young Gun Silver Fox hören sich in Sound, Produktion und Songwriting erstaunlich originalgetreu nach den großen Stars der Siebziger Jahre an, wie Fleetwood Mac oder Elton John. Auch auf dem dritten gemeinsamen Album von Andy Platts und Shawn Lee klingt die Musik so, als sei sie neu und alt zugleich.

„Canyons“ von Young Gun Silver Fox ist am letzten Freitag erschienen (14.02.).

Homepage: Young Gun Silver Fox

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.