• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: WhoMadeWho – UUUU

„UUUU" ist das siebte Studioalbum der dänischen Indierockband WhoMadeWho. Der Albumtitel besteht aus vier Mal dem Großbuchstaben U und auf Englisch wird daraus dann „for you“ („4 U“), also „für euch“. Und für uns machen die drei Musiker aus Kopenhagen schon seit 2003 Musik. Sie sind bekannt dafür Elemente aus elektronischer Musik und Synthiepop mit Indierock-Sounds zu verbinden und sie sind auch berühmt für ihre Remixe, die sie immer mal wieder für befreundete DJs und Musiker*innen erstellen.

Bassist Tomas Høffding ist seit einigen Jahren unter dem Namen Bon Homme auch allein erfolgreich und hat schon diverse Solo-Platten eingespielt. Das Trio findet aber immer wieder zueinander, um gemeinsam neue Musik einzuspielen. So war es auch diesmal wieder.

Das neue Album ist in enger Zusammenarbeit mit dem Berliner Produzent Gregor Sütterlin entstanden, der als Rampa auch ein bekannter DJ ist und das Elektro-Plattenlabel Keinemusik mitgegründet hat. An einigen der neuen Songs ist außerdem die in Berlin lebende australische Musikerin Kat Frankie als Songschreiberin und Sängerin beteiligt.

WhoMadeWho haben über die Jahre ihren ganz eigenen und oft sehr tanzbaren melancholisch-euphorischen Sound entwickelt. Auch auf dem neuen Album finden sich elektronisch geprägte Indierock-Ohrwürmer in einem guten Dutzend. Die Zusammenarbeitet mit dem Berliner DJ Rampa gibt dem Ganzen diesmal noch mehr Biss und fettere Beats, als die drei Dänen von Haus aus schon mitbringen.

„UUUU“ von WhoMadeWho ist am 27. Mai auf dem Label Embassy One erschienen.

Homepage: WhoMadeWho

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.