• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: The Allergies – Promised Land

"Promised Land" ist das fünfte Album des britischen Produzentenduos The Allergies. Rackabeat und DJ Moneyshot sind in Bristol zu Hause und haben sich durch Remixe und Produktionen in den letzten Jahren einen guten Namen gemacht. Ihre Musik besticht durch eine positive und tanzbare Mischung aus neunziger Jahre Hip-Hop und siebziger Jahre Funk. 2016 erschien ihr erstes gemeinsames Album "As We Do Our Thing".

Für die neuen Tracks haben sie wieder tief in ihre Plattensammlungen geschaut und Samples von raren Soul-, Funk-, Pop- und Hip-Hop-Platten herausgekramt. Das neue Album habe sich wie von selbst geschrieben, sagen sie. Die Loops und Samples seien ihnen diesmal nur so zugeflogen.

Mit dabei ist wieder der amerikanische Rapper Andy Cooper von Ugly Duckling, mit dem The Allergies schon auf allen ihren bisher veröffentlichten Platten zusammengearbeitet haben. Außerdem sind auch die Sängerin Marietta Smith und der Rapper Dynamite MC wieder mit am Start, die 2020 auch schon auf dem letzten Album "Say The Word" dabei waren.

Mit einem derart gut eingespielten Team aus Sängerinnen und Rappern legen The Allergies das Feelgood-Album des Herbstes vor. Positive Vibes und melodische Grooves sprudeln nur so aus dem "Promised Land" heraus. Das eingelöste Versprechen besteht aus einem mitreißenden Sound zwischen Funk, Soul, Hip-Hop und Electropop.„Promised Land“ von The Allergies erscheint am Freitag, den 1. Oktober auf Jalapeño Records.

Homepage: The Allergies

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.