• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Pet Shop Boys – Hotspot

„Hotspot“ ist das vierzehnte Studioalbum des britischen Pop-Duos Pet Shop Boys. Bereits 1981 haben sich Sänger Neil Tennant und Komponist Chris Lowe in London zusammengetan und begonnen mit Musik das popkulturelle Bewusstsein der 80er Jahre zu prägen, wie es kaum einer andere Band gelang. „West End Girls“, „It's A Sin“, „Suburbia“ oder „Domino Dancing“ sind nur vier ihrer zahlreichen Megahits aus dieser Zeit. Seitdem veröffentlichen sie in schöner Regelmäßigkeit Platten und gehen auch immer wieder erfolgreich auf Tour.

Das Album „Hotspot“ wurde erneut gemeinsam mit Stuart Price produziert, der mit Zoot Woman nicht nur eine eigene Band hat, sondern auch schon Platten von Madonna, den Killers, New Order oder Kylie Minogue betreut hat. Stuart hat auch schon die letzten beiden Platten “Electric“ von 2013 und „Super“ von 2016 produziert und ist zumindest im Studio mittlerweile so etwas wie der dritte Pet Shop Boy.

Aufgenommen haben sie das Album in den berühmten Hansa Studios in Berlin, wo in den 70er Jahren schon Platten von David Bowie und Iggy Pop und in den 80er Jahren Platten von Depeche Mode und Nick Cave entstanden sind. Lowe und Tennant besitzen eine Wohnung in der deutschen Hauptstadt und nehmen auch in den Texten des Album immer mal wieder Bezug auf Berlin.

Ein Jahr vor dem unglaublichen 40-jährigen Bandjubiläum melden sich die Pet Shop Boys mit einem neuen Album zurück. „Hotspot“ vereint klassische musikalische Elemente des Duos vom Elektropo der 80er Jahre bis zum House- und Technosound der 90er Jahre. Vor allem in den schnelleren und tanzbaren Stücke zeigen sich die Stärken von Tennants lakonisch-süffisanten Geschichten und den mitreißenden Pop-Melodien des Komponisten Lowe.

„Hotspot“ von den Pet Shop Boys ist am letzten Freitag erschienen. Im Mai spielen sie sieben Konzerte in den größten Pop-Arenen des Landes und sind unter anderem auch am 22. Mai in der Hamburger Barclaycard Arena zu Gast.

Homepage: Pet Shop Boys

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.