• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Lùisa – New Woman

„New Woman“ ist das dritte Album der Hamburger Sängerin Lùisa. Luisa Ortwein ist in den 90er Jahren im hessischen Frankenberg aufgewachsen. Sie begann schon als Kind erst Klavier und dann Gitarre zu spielen. Mit 16 war sie Sängerin einer Band und begann eigene Songs zu schreiben. Kurz darauf ist sie nach Hamburg gegangen und hat dort ihre Karriere als Solokünstlerin begonnen.

Es folgten zahlreiche Tourneen und Festivalshows, Plattenaufnahmen in London, ein TV-Auftritt bei „Ina’s Nacht“ und ein Song in der TV-Serie „Orange Is The New Black“. Auf dem neuen Album setzt sich Lùisa jetzt vor allem mit Fragen von Feminismus und Female Empowerment auseinander. Dabei greift sie auch auf persönliche Erfahrung als Frau im Musikgeschäft zurück und verarbeitet ihre eigenen Erfahrungen mit Sexismus, Stereotypen und Klischees.

Die Lieder hatte hat sie schon vor den eigentlichen Aufnahmen fertig geschrieben und arrangiert. Den finalen Schliff hat sie den Songs dann noch gemeinsam mit dem Berliner Produzenten Tobias Siebert gegeben, der auch schon Plattenaufnahmen von Enno Bunger und Kettcar begleitet hat.

Mit ihrem dritten Album legt die Sängerin Lùisa eine perfekte Singer-Songwriter Pop-Platte vor. Im Kern sind es Lieder mit Akustikgitarre, die aber durch elektronische oder rockige Arrangements abwechslungsreich erweitert werden. Persönliche Songs, aber universell geschrieben und mal nachdenklich, mal euphorisch, aber immer eingängig produziert.
„New Woman“ von Lùisa erscheint am Freitag.

Homepage: Lùisa

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.