• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: LoneLady – Former Things

„Former Things“ ist das dritte Album der britischen Musikerin Julie Campbell besser bekannt als LoneLady. Sie lebt und arbeitet in ihrer Heimatstadt Manchester und nimmt in ihrer Musik auch Bezug auf die Stadt und ihre Musikgeschichte, denn dort waren in den frühen 80er Jahren Postpunk-Bands wie Joy Division, New Order, The Fall, A Certain Ratio und das einflussreiche Plattenlabel Factory Records zu Hause.

Ihre Musik klingt dementsprechend nach New Wave, Synthiepop und Post-Punk, aber auch der elektronisch geprägte Pop einer Janet Jackson, Kylie Minogue oder Neneh Cherry, den Lonelady als Teenagerin hörte, fließt unterschwellig in Form poppiger Melodien mit ein. Ihr erstes Album „Nerve Up“ erschien 2010 und die zweite Platte „Hinterland“ folgte 2015.

Als aktuellen Einfluss nennt sie die Musik der experimentellen Rockband The Durutti Column, die ebenfalls aus Manchester stammen und in den späten siebziger Jahren begonnen haben und deren Platten sie während es Lockdowns völlig neu entdeckte, genau so wie die Musik von Cabaret Voltaire und Underworld. Für das neue Album hat sie sich sechs Jahre Zeit gelassen und ist diesmal für die Aufnahmen nach London gegangen.

Dort durfte sie sich auf Einladung des Somerset House Studios richtig austoben und so laut und aufwändig produzieren, wie es ihr zuvor in ihrem Heim-Studio nicht möglich war. Insgesamt ist Loneladys Musik noch elektronischer, vielleicht sogar tanzbarer geworden, ihre Gitarrenspiel tritt zugunsten von Drum-Computern, Sequenzern und Synthesizern jetzt weit in den Hintergrund.

Auf Loneladys dritten Album sind weiterhin New Wave, Postpunk und Industrial die tonangebenden Stile. Lange, rhythmische und repetitive Sounds, inspiriert vom New Wave der Talking Heads und dem Electro-Funk von Parliament und Funkadelic sind auch hier klar wiederzuerkennen. Allerdings stecken in den streng komponierten Songs mittlerweile viel mehr Pop-Versatzstücke, eingängige Melodien und teils sogar Dancefloor-Elemente drin als jemals zuvor in ihrer Musik.
„Former Things“ von LoneLady ist am 26. Juni erschienen.

Homepage: LoneLady

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.