• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Get Well Soon – Amen

„Amen“ ist das sechste Studioalbum von Get Well Soon, der Band des Mannheimer Sängers und Musikers Konstantin Gropper. Er gründete die Gruppe Mitte der 2000er Jahre und hat seitdem fünf Studioalben, eine Liveplatte und diverse EPs veröffentlicht und auch Soundtracks für Fernsehserien und Spielfilme komponiert. Gropper komponiert melancholisch-düstere bis mitreißend-hymnische Popmusik, die von Filmmusik, Hörspielen und Klassik inspiriert ist. Live sind Get Well Soon schon des Öfteren mit Streichern oder Orchester aufgetreten.

Das neue Album hat Gropper wie viele andere Musiker:innen auch während der Pandemie aufgenommen. Während sich sein letztes Album "The Horror" 2018 noch musikalisch und philosophisch mit dem Schrecken in der Welt und den Ängsten, die uns umtreiben befasst hat, klingen ausgerechnet die während der lähmenden und angstbesetzten Coronazeit produzierten neuen Songs nun ausgesprochen optimistisch.

Es gibt beruhigende Worte von künstlichen Intelligenzen, tröstliche Botschaften aus chinesischen Glückskeksen und Songtitel wie "I Love Humans". Vorangetrieben wird die frohe Botschaft diesmal verstärkt durch Krautrockrhythmen und elektronische Dream Pop-Sounds, die den launigen Orchesterpop von Get Well Soon kongenial ergänzen und bereichern.

Konstantin Groppers sechstes Studioalbum als Get Well Soon ist also eine erstaunlich beruhigende und tröstliche Angelegenheit. Eine poppige Meditation über individuelle Entscheidungen in kollektiv schwierigen Zeiten. Als Komponist und Arrangeur spielt Gropper in Deutschland seit Jahren in seiner ganz eigenen Liga und das beweist er auf "Amen" erneut mit fast schon mühelos wirkender Leichtigkeit.

„Amen“ von Get Well Soon ist am letzten Freitag erschienen.

Homepage: Get Well Soon

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.