• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Future Islands - As Long As You Are

„As Long As You Are“ ist das sechste Album der amerikanischen Popband Future Islands. Die Gruppe um den Sänger und Songschreiber Samuel T. Herring lernte sich vor 20 Jahren an der Uni in Greenville im Norden der USA kennen. Später sind sie gemeinsam nach Baltimore gezogen und haben dort ihre erste Platte „Wave Like Home“ aufgenommen. Future Islands spielen treibenden, leicht melancholischen Indiepop mit Einflüssen von New Wave und Post-Punk.

Future Islands - As Long As You Are

Der große Durchbruch gelang der Band 2014 mit einem TV-Auftritt bei Talkmaster David Lettermann, der millionenfach bei Youtube und in sozialen Netzwerken geteilt wurde. Der langjährige Liveschlagzeuger Mike Lowry ist mittlerweile ein festes Bandmitglied geworden, so dass die Gruppe jetzt offiziell ein Quartett ist. Das neue Album haben sie erstmals in Eigenregie produziert. Die neuen Songs sind geprägt vom Gefühlsleben und Gefühlschaos des Sängers Samuel, der sich in der Zwischenzeit erst getrennt und dann wieder neu verliebt hatte. Aber auch die vielen langen Tourneen und ständigen Auftritte und was das Leben auf Tour bedeutet, spiegelt sich in den neuen Songs wider.

Für das neue Album „Long As You Are“ haben sich Future Islands viel Zeit genommen und im Studio getüftelt. Die Band selbst bezeichnet die Platte auch stolz als ihr „am besten klingendes Album“ überhaupt. Elf eingängige, melodische und doch immer eigenwillige Synthiepop-Hits, die musikalisch in der Tradition von New Order, den Smashing Pumpkins oder The Cure stehen. „As Long As You Are“ von Future Islands ist am 9. Oktober erschienen.

 

Homepage: Future Islands

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.