• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Fatcat – GOOD.zip!

„GOOD.zip!“ ist das zweite Album der Freiburger Funk- und Soulband Fatcat. Die achtköpfige Gruppe wurde vor sieben Jahren von Studierenden der Jazz & Rock Schulen Freiburg gegründet. Am Mikrophon und auf der Bühne steht dabei der deutsch-amerikanische Sänger Kenny Joyner im Mittelpunkt.

2016 erschien ihr erstes Album „Champagne Rush“ und seitdem haben sie über 300 Konzerte im In- und Ausland gespielt, unter anderem auch auf den Fusion Festival, als Support für die Sängerin Chaka Khan und sogar auf dem renommierten Montreux Jazz Festival in der Schweiz.

Das neue Album haben sie in Eigenregie produziert und aufgenommen. Dabei gehen sie dem klassischen Soul und Funk von James Brown, Stevie Wonder oder Earth, Wind & Fire nach, erinnern aber auch an poppigere Acts wie beispielsweise Jamiroquai. Die Corana-Krise hat sich natürlich auch auf die Band ausgewirkt, statt Liveshows spielen sie Balkonkonzerte in Frankfurt und statt eigene Musikvideos zu drehen, haben sie ihre Fans gebeten ihnen Videoclips aus der Heimisolation zu schicken, die jetzt in ihrem Clip zum Hit „I Feel Good“ online zu sehen sind.

Mit „GOOD.zip!“ legen Fatcat ein perfekt inszeniertes Popalbum vor. Ihre abwechslungsreichen Kompositionen zwischen Soul, Funk und Disco klingen eher nach einer internationalen britischen oder US-Produktion, denn nach der schönen Stadt Freiburg in Baden-Württemberg. Eine Platte voller Hits und Ohrwürmer, die den Fans die Wartezeit bis zu den nächsten Liveshows versüßt.

„GOOD.zip!“ von Fatcat ist am 29. Mai erschienen.

Homepage: Fatcat

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.