• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Darjeeling – MAGUNA

„MAGUNA“ ist das dritte Album der deutschen Indierockband Darjeeling. Dahinter verbirgt sich ein Trio aus Wuppertal. Jan, Markus und Fabian haben sich schon vor mehr als zehn Jahren zusammengetan. 2017 haben sie ihre erste Platte im Eigenverlag veröffentlicht und vor zwei Jahren erschien dann das zweite Album „Hokus Pokus“ auf dem Berliner Label Listenrecords.

Die Band startete zunächst mit psychedelisch angehauchter Rock- und Folkmusik im Stil der siebziger Jahre, später kamen auch starke Krautrockeinflüsse dazu. Auf dem neuen Album haben sie die Gitarren etwas im Hintergrund gelassen und deutlich mehr mit elektronischen Sounds gearbeitet. Die Platte haben sie im letzten Sommer unter Corona-Bedingungen in Hannover aufgenommen. Der Albumtitel stammt von dem Markennamen einer alten Second-Hand-Jacke, die auch auf dem Cover des Albums zu sehen ist.

Darjeeling gelten schon seit einiger Zeit als Geheimtipp für leicht retro-orientierten Psychedelic-Rock und melodisch-trippige Folksongs. Auch auf dem neuen Album geht es entspannt und abgespaced zur Sache. Die Hinwendung zu Synthesizern verstärkt den traumwandlerischen Gesamtsound der Band auf perfekte Art und Weise.

„MAGUNA“ von Darjeeling ist am 26. Februar erschienen.

Homepage: Darjeeling

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.