• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Altin Gün – Yol

„Yol“ ist das dritte Album der niederländischen Popband Altin Gün. Die Band spielt klassische türkische Popmusik und türkischen Psychedelic-Rock. Der niederländische Plattensammler und Bassist Jasper Verhulst hat die Gruppe vor fünf Jahren in Amsterdam gegründet. Er ist seit vielen Jahren ein großer Fan von türkischer Pop-Musik und hat über eine Anzeige seine Mitmusikerinnen zusammengesucht.

Mit dabei sind der britische Gitarrist Ben Rider und der holländische Perkussionist Gino Groeneveld, sowie mit Sängerin Merve Dasdemir und Keyboarder Erdinc Ecevit zwei Musiker:innen mit türkischen Wurzeln. Ecevit spielt neben dem Keyboard auch eine elektrisch verstärkte Version des traditionellen türkischen Lauteninstruments Saz und sorgt damit für den typischen Sound der Gruppe.

Für das neue Album haben sie sich verstärkt der Popmusik der achtziger Jahre zugewandt und haben Elemente von New Wave und Synthiepop in die neuen Songs mit einfließen lassen. Altin Gün sind bereits kurz nach ihrer Gründung schon zu einem globalen Pop-Phänomen geworden. Bereits ihr zweites Album war in den USA für einen Grammy nominiert worden.

Der Einsatz von Synthesizern und Drumcomputern erweitert nun ihre Soundpalette weiter in Richtung Pop und Dancefloor. Die Mischung aus traditioneller türkischer Musik, psychedelischen Rock und achtziger-Pop ist in dieser Form wohl einmalig auf der Welt. „Yol“ von Altin Gün ist am 26. Februar auf dem deutschen Label Glitterbeat erschienen.

Homepage: Altin Gün

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.