• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: The Town Heroes - Everything

Everything (Will Be Fine When We Get To Where We Think We're Going) ist das vierte Album der kanadischen Indierockband The Town Heroes. Die Band kommt aus Halifax, einer Küstenstadt auf der Halbinsel Nova Scotia an der Ostküste Kanadas.

Sie besteht im Kern aus Gitarrist und Sänger Mike Ryan und Schlagzeuger Bruce Gillis. Beide machen schon seit den 90er Jahren gemeinsam Musik und haben lange Zeit zusammen in einer WG gewohnt. 2012 haben sie ihr erstes Album als The Town Heroes veröffentlicht und sind in ihrer Heimat in den letzten Jahren mit zahlreichen Musikpreisen ausgezeichnet worden.

 

Danach sind sie viele Jahre als Duo auf Tour gewesen und haben Konzerte in Kanada und den USA gespielt, genau so wie in England und Deutschland und weiteren europäischen Ländern. 2016 ist aus dem Duo eine vierköpfige Band geworden, denn seitdem sind Bassistin Tori Cameron und Gitarrist Aaron Green mit dabei. Beide waren an der Produktion der neuen Platte auch von Anfang an beteiligt. Ihre Musik ist stark geprägt vom Indierock der 90er Jahre, hat aber auch Elemente von Folk- und Classicrock.



Die oeins-Musikredaktion meint:
The Town Heroes präsentieren sich auf ihrem vierten Album erstmals als Quartett. Die musikalische Einheit und der klare Bandsound sind jetzt noch druckvoller als zuvor. Die Songs pendeln zwischen melodischem Indierock und treibendem Folkrock, sind aber insgesamt eingängiger und poppiger ausgefallen als auf früheren Alben. Das dürfte auch dabei dabei helfen den Bekanntheitsgrad der Band weiter zu vergrößern.
„Everything (Will Be Fine When We Get To Where We Think We're Going)“ von The Town Heroes erscheint am Freitag (10.08.).

 

 

Homepage: The Town Heroes

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 14:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.