• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Brandt Brauer Frick - Echo

„Echo“ ist das fünfte Album des Berliner Musikprojekts Brandt Brauer Frick. Seit 2008 machen Daniel Brandt, Jan Brauer und Paul Frick schon als Trio gemeinsam Musik. Alle drei sind klassisch ausgebildete Musiker, die sich hier aber elektronischer Musik und Clubsounds widmen. Dabei spielen sie Melodien und Rhythmen von House und Techno mit klassischen Instrumenten wie Klavier, Kontrabass und Schlagzeug ein.

Erste Auftritte hatten sie vor allem in Technoclubs, wo sie oft die einzigen Anzugträger im Raum waren. Ihre ungewöhnliche Mischung aus Techno und Klassik hat sie mittlerweile um die ganze Welt geführt, mit umjubelten Auftritten in Amerika, Großbritannien oder Japan beispielsweise.

Seit einigen Jahren arbeiten die drei auch immer wieder mit Sängerinnen und Sängern zusammen, so sind auf dem neuen Album unter anderem die aus Österreich stammende Sängerin Anna Friedberg (von der Band Friedberg) und die französische Sängerin Catherine Ringer zu hören, die früher Teil des legendären Pop-Duos Les Rita Mitsouko war.

Mit „Echo“ setzen Brandt Brauer Frick ihre Mission fort, klassische Musik tanzbar zu machen und Technobeats in altehrwürdige Konzerthallen zu bringen. Ihre Musik zwischen Klassik, Pop, Elektronik, Jazz und Minimal Music fasziniert sowohl mit als auch ohne Bewegung. Druckvolle und doch federleichte moderne Popmusik, die es in dieser Form nur bei dem Trio aus Berlin gibt.

„Echo“ von Brandt Brauer Frick ist am letzten Freitag erschienen. Im Herbst sind die drei Musiker auf Tour und spielen unter anderem am 16. November im Hamburger MOJO Club. Weitere Konzerte gibt es in Berlin, Bochum, Köln und Dresden.

Homepage: Brandt Brauer Frick

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.