• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: The National – I Am Easy To Find

„I Am Easy To Find“ ist das achte Album der amerikanischen Indierockband The National. Die Band wurde 1999 in Cincinatti, Ohio gegründet. Im Mittelpunkt des Quintetts stehen Sänger Matt Berninger und die beiden Brüder und Gitarristen Aaron und Bryce Dessner, die zu dritt für die meisten der Songs verantwortlich sind. An Bass und Schlagzeug ist mit Bryan und Scott Devendorf ein weiteres Brüderpaar.

Nach dem letzten Album „Sleep Well Beast“ haben sich die Bandmitglieder verschiedenen Einzelprojekten zwischen Klassik, Pop und experimenteller Musik gewidmet. Ein wichtiger Anstoß für das neue Album kam vom Filmregisseur Mike Mills, der unbedingt mit der Band zusammenarbeiten wollte. Und so gibt es jetzt mit „I Am Easy To Find“ einen 24 Minuten langen Kurzfilm mit der schwedischen Oscargewinnerin Alicia Vikander (The Danish Girl, Tomb Raider) in der Hauptrolle und zugleich ein neues Album mit 16 neuen Songs.

Für einen Großteil dieser Stücke tritt Sänger Berninger zurück und überlässt das Mikrofon verschiedenen Gastsängerinnen wie Sharon Van Etten, Lisa Hannigen, Kate Stables (alias This Is The Kit) und Gail Anne Dorsey, der langjährigen Bassistin von David Bowie. Dazu kommen Musiker wie der deutsche Elektroproduzent Boys Noize oder Justin Vernon von Bon Iver, sowie natürlich ein komplettes Orchester und ein großer Chor.


Mit dem neuen Album gelingt der Band der Spagat zwischen leichten Erneuerungen im Sound und der Fortsetzung des typischen Stils der Gruppe. Einige Songs kommen ungewöhnlich poppig und elektronisch daher und profitieren vor allem durch die abwechslungsreichen Stimmen der vielen Gastsängerinnen. Daneben gibt es aber auch wie die gewohnt elegisch-anspruchsvollen Stücke zwischen Pop, Klassik und Indierock.


„I Am Easy To Find“ von The National ist am letzten Freitag erschienen. Im Sommer sind The National für zwei Konzerte in Deutschland. Der Auftritt im Stadtpark Hamburg ist schon lange ausverkauft, für das Konzert in Frankfurt am 15. Juli gibt es noch Karten. Weitere Konzerte folgen im November und Dezember.

Homepage: The National

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.