• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: The Decemberists – I'll Be Your Girl

„I'll Be Your Girl“ ist das achte Album der amerikanischen Folkrockband The Decemberists. Sie stammen aus Portland im amerikanischen Bundesstaat Oregon.

„I'll Be Your Girl“ ist das achte Album der amerikanischen Folkrockband The Decemberists. Sie stammen aus Portland im amerikanischen Bundesstaat Oregon. Dort wurde die Band im Jahr 2000 von Sänger Colin Meloy, Bassist Nate Qiuery und Keyboarderin Jenny Conlee gegründet.

 

Musikalisch bewegt sich die Gruppe zwischen Folk, Country, Americana und Rock.

 

In Europa sind sie zwar bekannt, aber längst noch nicht so erfolgreich wie in den Staaten. Im Heimatland ging 2011 ihr Album „The King Is Dead“ direkt auf Platz eins der Charts und sie waren auch für einen Grammy für den besten Song nominiert. Außerdem haben sie auch schon einen gezeichneten Auftritt bei den „Simpsons“ absolviert.

 

Für die neue Platte suchte die Band nach Veränderungen im Soundbild und besann sich auf den frühen Glam-Rock von Roxy Music und 80er-Jahre Synthiepop im Stil von Depeche Mode und New Order.

„I'll Be Your Girl“ ist aber im Kern eine weitere großartige Platte zwischen modernem Rock, Country und Pop, denn die neu hinzugekommen Synthesizer- und Elektropop-Elemente verschmelzen erstaunlich gut mit dem klassischen Decemberists-Klang. So schafft die Band es einerseits verändert und neu zu klingen, auf der anderen Seite aber trotzdem ihren typischen Sound beizubehalten.

 

„I'll Be Your Girl“ von den Decemberists ist am vergangenen Freitag erschienen (16. März). Die Band startet in dieser Woche eine lange Tour mit vielen Konzerten in den USA. Erst im Herbst kommen sie nach Europa und spielen dann ihr einziges Deutschlandkonzert am 16. November in Berlin.

 

Mehr Infos: http://www.decemberists.com/

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.