• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: Malcolm Middleton – Summer Of 13

„Summer Of 13“ ist das sechste Soloalbum des schottischen Musikers und Songschreibers Malcolm Middleton. Er war von 1995 bis 2006 ein Teil des Indiefolkduos Arab Strap.

„Summer Of 13“ ist das sechste Soloalbum des schottischen Musikers und Songschreibers Malcolm Middleton. Er war von 1995 bis 2006 ein Teil des Indiefolkduos Arab Strap.

 

Seine letzte reguläre Studioplatte erschien bereits vor sieben Jahren, aber er hat zwischendurch immer wieder einzelne Songs, Livestücke oder Singles veröffentlicht. „Summer Of 13“ ist über eine Crowdfundingseite von den Fans des Musiker finanziert worden. Viele Instrumente hat er selbst eingespielt, er beherrscht unter anderem Gitarre, Bass, Piano und Saxofon.

 

Mit dabei ist sein langjähriger musikalisch Partner und Mitkomponist der schottische Songschreiber Martin John Henry. Am Schlagzeug saß Scott Simpson, der sonst bei First Aid Kit spielt. Produziert hat das Ganze Julian Corrie aus Glasgow, der als Miaoux Miaoux schon Remixe für Bands wie Chvrches oder Belle & Sebastian produziert hat und selbst auch schon drei Platten herausgebracht hat.

Malcolm Middleton schreibt seine Songs mit viel schwarzem Humor und macht dabei auch vor bitterbösen Geschichten nicht halt. Die Musik dazu ist aber immer sehr eingängiger und abwechslungsreicher Indiepop.


Malcolm Middleton ist seit über 20 Jahren ein heimlicher Popstar. Eigenwillig, manchmal sehr britisch, aber immer unterhaltsam ist die neue Platte „Summer Of 13“. Ein Album voller Sommerhits für Menschen, die sonst nie Sommerhits hören würden.
„Summer Of 13“ von Malcolm Middleton ist am vergangenen Freitag erschienen (27.05.).

 

Homepage: Malcolm Middleton

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.