• Oeins.de
Datum:

Album der Woche: AnnenMayKantereit - Alles Nix Konkretes

„Alles Nix Konkretes" ist das erste Album der Kölner Band AnnenMayKantereit. Angefangen haben Gitarrist Christopher Annen, Sänger Henning May und Schlagzeuger Severin Kantereit als Straßenmusiker. Bekannt geworden sind sie durch Youtube-Videos dieser Auftritte, die Passanten ins Netz gestellt hatten.

„Alles Nix Konkretes" ist das erste Album der Kölner Band AnnenMayKantereit.

Angefangen haben Gitarrist Christopher Annen, Sänger Henning May und Schlagzeuger Severin Kantereit als Straßenmusiker. Bekannt geworden sind sie durch Youtube-Videos dieser Auftritte, die Passanten ins Netz gestellt hatten.

Viele ihrer Songs starten als Improvisationen und bekommen erst bei Liveauftritten eine fertige Form. Seit 2014 ist Bassist Malte Huck fest in der Band, die damit zum Quartett geworden ist. Auch ohne Plattenvertrag spielten sie bereits bei den Beatsteaks und Kraftklub im Vorprogramm und haben seit Jahren immer wieder ausverkaufte Clubkonzerte, so auch vor gut einem Jahr im Oldenburger Cadillac.

Henning May singt auch auf dem K.I.Z-Hit "Hurra die Welt geht unter" die Hauptstimme. Das erste Album haben sie gemeinsam mit Moses Schneider aufgenommen, der auch schon mit den Beatsteaks und Tocotronic zusammengearbeitet hat. Annenmaykantereit machen Pop, Folk und Rock und singen übers Erwachsenwerden, Beziehungen und vor allem über Trennungen. Im Studio wird alles live und zusammen aufgenommen, was der Platte eine hohe Intensität verleiht.

So entsteht ein Debütalbum, das mit vielen von den Livauftritten bekannten Songs fast schon wie eine Greatest Hits-Platte wirkt.
„Alles Nix Konkretes" von AnnenMyKantereit erscheint am Freitag. (18.03.).

 

Homepage: AnnenMayKantereit

Video zur aktuellen Single „Pocahontas“

 

Das Album der Woche gibt es täglich um 10:40h und 15:40h im Radioprogramm von Oldenburg Eins. Jeden Tag der Woche spielen wir ein neues Lied der Platte.